Sa, 30.03.2019, 15:00 - 22:00 Uhr

Ort: Yoga Raum Steinfurth

Wir möchten gemeinsam feiern! Aber nicht irgendwie, sondern auf yogische Art. Seit fast drei Jahren geben wir in Steinfurth Yogastunden und deshalb möchten wir ein Fest für und mit unseren Teilnehmern und Freunden feiern.

Beginnen werden wir mit ruhigem Ankommen, um dann mit einer kurzen Einführung in die Meditation zu beginnen. Meditieren ist nämlich viel mehr als bloß rumsitzen und nichts tun ;-). Danach wird es mit einem freudigen Satsang weiter gehen. Satsang ist das Zusammenkommen von Menschen die Weisheit erfahren möchten. Dieser Satsang besteht aus einer geführten Klang-/ Fantasiereise am Anfang und geht über in das gemeinsame Singen von spirituellen Liedern, welche hauptsächlich von unserer bezaubernden Freundin und Yogalehrerkollegin Siddhi geleitet wird. Nach dem Singen wird es einen kurzen Vortrag zu einem passendem Thema aus dem Yogabereich geben. Ganz klassisch folgen daraufhin das Heil- und Segensmantra, die Friedensmantren, ein allumfassendes Gebet und Arati die Lichtzeremonie. Keine Panik, wir erklären alles genau 😉 Nach dem Satsang wird es sehr leckeres indisches Essen geben. Mit vollem Bauch kannst Du den Abend ausklingen lassen bei einem ganz tollen Film über Mantren. In diesem wird die Wirkung von Mantren sehr schön erklärt. Dieser Film hat uns sehr berührt und er steckt so voller Hingabe, dass wir ihn Euch nicht vorenthalten wollen. Zwischen dem Essen und dem Film wird es ein sehr kraftvolles vedisches Ritual Namens Agnihotra geben. Dieses Ritual dauert ca. 10 Minuten und wird nur an ganz bestimmten Zeitpunkten zum Sonnenauf- und -untergang praktiziert. Sei gespannt.

Nach diesem Nachmittag und Abend wirst Du ein umfassenderes Verständnis für Yoga haben und wirst vielleicht sogar tief berührt sein in Deiner Seele. Lasse Dich auf die Erfahrung ein und sei dabei! Es ist außerdem möglich auch nur zu bestimmten Abschnitten zu kommen oder früher zu gehen. So kannst Du auch erst zum Satsang, zum Essen oder zum Film kommen. Zur besseren Planung (vor allem des Essens) bitten wir um eine vorherige Anmeldung.
Wir freuen uns auf Dich!

P.S. Wer gerne ein spirituelles Lied zum Satsang beitragen möchte ist herzlich dazu eingeladen. Gerne kannst Du hierfür auch Deine Gitarre, Trommel etc. mitbringen.

Ablauf:
15:00 Uhr Ankommen
15:15 Uhr Einführung in die Meditation mit Jürgen
16:15 Uhr Klangentspannung mit Vimala
16:30 Uhr Mantrasingen mit Siddhi
17:30 Uhr Lichtzeremonie Arati
ab 18 Uhr indisches Essen
18:30 Uhr Agnihotra Feuerzeremonie (im Garten)
20:00 Uhr Film über Mantras

Beitrag: 20 €

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.